Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10.08.2018 - 15.10.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
SRH Wald-Klinikum Gera GmbH

Kategorien


New observations with ESO’s Very Large Telescope show the star cluster RCW 38 in all its glory. This image was taken during testing of the HAWK-I camera with the GRAAL adaptive optics system. It shows the cluster and its surrounding clouds of brightly glowing gas in exquisite detail, with dark tendrils of dust threading through the bright core of this young gathering of stars.

Astronomie das bedeutet “Sternkunde” und beschäftigt sich mit unserem Universum also mit Planeten, Monden Asteroiden Sternen einschließlich der Sonne, Sternhaufen, Galaxien und Galaxienhaufen. Die Astronomie beherbergt viele Fachgebiete. Dazu gehören die Astronomie und Astrometrie, Astrophysik und die Himmelsmechanik.

Sie verbindet viele andere Wissenschaften wie die Physik und Mathematik, Aber auch die Geowissenschaft und Mineralogie, Chemie und Astrobiologie.
Für uns im Verein ist es uns wichtig jungen Menschen über die Astronomie einem Zugang zu anderen Naturwissenschaften zu erschließen und Interesse zu wecken, ja ein Begeisterung in unseren Kleinen zu entfachen.
Dies gelingt uns mit Experimenten, dem Planetarium in Gera und auch bei Beobachtungsabenden mit unseren Teleskopen. So machen wir die Astronomie und andere Naturwissenschaften erlebbar.
Und mit der Astrofotografie können wir unsere Ergebnisse auch jedem zeigen. Diese hat sich bei uns Hobbyastronomen in den letzten 20 Jahre rasant entwickelt und so brauchen wir uns nicht mehr vor den Ergebnissen großer Teleskope zu verstecken und leisten mit unseren Ergebnissen einen wichtige Beitrag zur Forschungsarbeit, welche die professionelle Wissenschaft auf Grund von Zeitmangel nicht leisten können.
Die Ausstellung stellt Fotografien der bekannten Großgeräte wie Hubble, ALMA und noch viele anderen Bekannten und Unbekannten Teleskopen den über Hälfte von uns selber aufgenommen Aufnahmen gegenüber und gibt einen kleinen Einblick in die Vielfalt, den gewaltigen Dimensionen und auch der Zerstörungs- und Schaffenskraft des Universums,
was unsere kleinen Alltagsprobleme auf der Erde dagegen lächerlich aussehen lässt.
 
Eintritt frei!