Sep 3

Liveschaltung zur ISS mit Alexander Gerst im Planetarium Gera

Morgen ist es soweit: Aus Anlass der ISS-Mission von Alexander Gerst geht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit einer Raumfahrt-Show auf Tour. Wir zeigen auf zwei Leinwänden(Einmal Rund, 360° und einmal im Viereck) Live die Raumfahrtshow des DLR mit Alexander Gerst auf der ISS und Peter Schilling im Planetarium Gera. Eine ganz […]

Aug 20

Astro Camp Gera – im September

Gemeinsam mit der Kunstschule Gera veranstalten wir am 21./22. September 2018 das erste Astro Camp Gera auf dem Zeltplatz des Strandbades Aga. Bei schlechtem Wetter gibt es einen Ausweich Termin am 28./29.September. Vorrangig ist dieses Event für Schüler gedacht.   Pexels / Pixabay    Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da es ein atemberaubendes Wochenende wird und […]

Aug 1

Sternen Strichspuren über Palmen auf La Palma

Hier noch ein Startrail aus 30 Bildern a 50 Sekunden. Im Zentrum der Polarstern, der sich so gut wie nicht bewegt, das sich dieser parallel zu unserer Erdachse am Himmel aufhält. Hier auf La Palma hat dieser Stern eine Neigung von 28,5° zum Horizont. Also der Breitengrad des Standortes. Gegen Ende kann man den Mondaufgang […]

Jul 29

Mondfinsternis auf La Palma

Eine und ne halbe Stunde mussten wir hier auf La Palma länger warten als in Deutschland um in den “Genuss” der diesjährigen Mondfinsternis zu kommen. Da wir auf der Insel im Westen der Insel unsere Stative aufgestellt haben, hat uns der Roque de los Muchachos 30 Minuten länger die Sicht zur Totalität versperrt, so dass […]

Jul 26

Einsteins Realitätstheorie erfolgreich getestet

Höhepunkt von 26 Jahren ESO-Beobachtungen des Herzens der Milchstraße 26. Juli 2018 Beobachtungen mit dem Very Large Telescope der ESO haben zum ersten Mal die von Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie vorhergesagten Auswirkungen auf die Bewegung eines Sterns zeigen können, der das extreme Gravitationsfeld in der Nähe des supermassereichen Schwarzen Lochs in der Mitte der Milchstraße durchwandert. […]

Jul 18

Superscharfe Bilder von der neuen Adaptiven Optik des VLT

Das Very Large Telescope (VLT) der ESO hat das erste Licht mit einem neuen Modus Adaptiver Optik erreicht, die als Lasertomografie bezeichnet wird – und hat in diesem Rahmen bemerkenswert scharfe Testbilder vom Planeten Neptun, von Sternhaufen und anderen Objekten aufgenommen. Das bahnbrechende MUSE-Instrument kann ab sofort im sogenannten Narrow-Field-Modus mit dem adaptiven Optikmodul GALACSI […]

Jul 11

Farbenfrohe Himmelslandschaft im Sternenhaufen RCW 38

Neue Beobachtungen mit dem Very Large Telescope der ESO zeigen den Sternhaufen RCW 38 in seiner ganzen Pracht. Dieses Bild wurde während des Tests der HAWK-I-Kamera mit dem adaptiven Optiksystem GRAAL aufgenommen. Es zeigt RCW 38 und seine umgebenden Wolken aus hell leuchtendem Gas in feinsten Details, mit dunklen Staubfäden, die sich durch den hellen […]

Jul 5

Planetarium Gera nimmt wieder seinen Betrieb auf

Nach einem Totalausfall vor vier Wochen gehen wir morgen wieder an den Start und reisen VON DER ERDE ZUM UNIVERSUM, 18:00 Uhr, Leipziger Straße 24, Planetarium Gera Der Nachthimmel ist wunderschön und beherbergt gleichzeitig unzählige Geheimnisse. Seit jeher sind die Menschen vom Sternenhimmel fasziniert und es ranken sich zahlreiche Geschichten und alte Legenden um ihn. […]

Jul 4

Wiederinbetriebnahme des Planetariums Gera.

„Vier Wochen war der Rechner krank, jetzt läuft er wieder. Gott sei dank!“ frei nach Wilhelm Busch. Diese Woche ist Wiederinbetriebnahme unseres Planetariums Gera. Nun mit neuen Grafikkarten und optimierten, neuen System. Damit wird es möglich sein, mit dem Worldwide Teleskope , gespendet von Zeiss Jena, durch das Universum oder Space Engine mit Hilfe von Wurmlöcher von […]

Jun 29

Veranstaltung heute zum Sternhimmel im Juli

Heute zeigen wir den Sternhimmel für den nächsten Monat Juli im Planetarium Gera. 18:00 Uhr Leipziger Strasse 24, Planetarium Gera Das erwartet Euch im Monat Juli: 10.07. Mond trifft Aldebaran In den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr treffen sich die schmale abnehmende Mondsichel und der Stern Aldebaran. Nördlich von London bedeckt der Mond den 3,6mag […]