Mit Bernd Holzmüller die Eismaschine zum Kochen bringen – Fräulein Claras Eis – Otto-Dix-Straße 20

Im Sommer ist die kalte, fruchtige und süße Köstlichkeit nicht wegzudenken. Nur im Sommer? Nein, denn es schmeckt auch im Rest des Jahres. Doch was gehört eigentlich in ein gutes Eis, wie schmecken die Zutaten bevor diese in der Manufaktur zum Eis werden und warum muss es vor dem Verzehr für 24 Stunden im Eisfach liegen? Diese und andere Fragen beantwortet Bernd Holzmüller beim Tür-Öffner-Tag und probiert mit den Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren auch alle Zutaten, bevor man gemeinsam verschiedene Eissorten herstellt. Während die Eismaschine dann ihre Arbeit verrichtet, öffnet sich der Eisschrank für die Teilnehmer, denn schließlich müssen die Kreationen vor dem Verkauf getestet werden. Auch hier wird es zwei Durchläufe geben. Die erste Verkostung beginnt um 09 Uhr und die zweite um 11 Uhr. Teilnehmen können hier jeweils 10 Kinder.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung Online nicht mehr möglich. Wir sind leider ausgebucht

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 17.10.2020
9:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Fräulein Claras Eis

Kategorien