Okt 10

ASTROFREUNDE – Rainer Kirmse

Seit Menschen sind auf der Welt, Geht ihr Blick zum Himmelszelt. Von der Sterndeuter Fantasie Zur Wissenschaft Astronomie. ASTROFREUNDE ūüĆüūüƆūüĆúūüĒ≠ Sie blicken zu Mond und Sternen, Sind den Planeten auf der Spur; Reisen zu des Weltalls Fernen, Wenn auch mit Teleskopen nur. Unterwegs in finsterer Nacht, Im Banne der himmlischen Pracht; Licht aus, Sterne an, […]

Okt 4

LEBEN IM WELTALL – ein Gedicht von Rainer Kirmse

LEBEN IM WELTALL Sind wir im Universum allein, ist weit drau√üen nur totes Gestein? Zahllose Sterne am Himmel steh‚Äôn, zahllose Planeten daneben. Sollte man nirgendwo Leben seh‚Äôn, zu h√∂chster Komplexit√§t streben? Von Mikroben k√∂nnte es wimmeln unter herrlichen Exo-Himmeln. Sterne entstehen und vergehen, das ist im All Normalgeschehen. Wir alle kommen von den Sternen, wo […]

Mai 12

Entstehung des Bildes des schwarzen Lochs im Zentrum der Milchstraße

  Die Event Horizon Telescope (EHT) Collaboration hat ein einzelnes Bild (oberes Bild) des supermassereichen schwarzen Lochs im Zentrum unserer Galaxie, Sagittarius A* oder kurz Sgr A* genannt, erstellt, indem sie Bilder aus den EHT-Beobachtungen kombiniert hat. Das Hauptbild wurde durch die Mittelung von Tausenden von Bildern erstellt, die mit verschiedenen Berechnungsmethoden erstellt wurden – […]

Mai 29

Goldener Spatz flattert in das Planetarium Gera

N√§chste Woche ist es wieder soweit. Die Digitale Jury des Goldenen Spatzes kommt ins Planetarium Gera und der Goldene Spatz kann hier sein Nest einrichten. Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr eine Bleibe in angenehmer Atmosph√§re bieten k√∂nnen. Neben Planeten, Galaxien und Sternen wird sich der Spatz bestimmt wohl f√ľhlen. Wir w√ľnschen […]

Jul 26

Einsteins Realitätstheorie erfolgreich getestet

H√∂hepunkt von 26 Jahren ESO-Beobachtungen des Herzens der Milchstra√üe 26. Juli 2018 Beobachtungen mit dem Very Large Telescope der ESO haben zum ersten Mal die von Einsteins Allgemeiner Relativit√§tstheorie vorhergesagten Auswirkungen auf die Bewegung eines Sterns zeigen k√∂nnen, der das extreme Gravitationsfeld in der N√§he des supermassereichen Schwarzen Lochs in der Mitte der Milchstra√üe durchwandert. […]

Jul 18

Superscharfe Bilder von der neuen Adaptiven Optik des VLT

Das Very Large Telescope (VLT) der ESO hat das erste Licht mit einem neuen Modus Adaptiver Optik erreicht, die als Lasertomografie bezeichnet wird ‚Äď und hat in diesem Rahmen bemerkenswert scharfe Testbilder vom Planeten Neptun, von Sternhaufen und anderen Objekten aufgenommen. Das bahnbrechende MUSE-Instrument kann ab sofort im sogenannten Narrow-Field-Modus mit dem adaptiven Optikmodul GALACSI […]

Jul 11

Farbenfrohe Himmelslandschaft im Sternenhaufen RCW 38

Neue Beobachtungen mit dem Very Large Telescope der ESO zeigen den Sternhaufen RCW 38 in seiner ganzen Pracht. Dieses Bild wurde w√§hrend des Tests der HAWK-I-Kamera mit dem adaptiven Optiksystem GRAAL aufgenommen. Es zeigt RCW 38 und seine umgebenden Wolken aus hell leuchtendem Gas in feinsten Details, mit dunklen Staubf√§den, die sich durch den hellen […]

Jul 5

Planetarium Gera nimmt wieder seinen Betrieb auf

Nach einem Totalausfall vor vier Wochen gehen wir morgen wieder an den Start und reisen VON DER ERDE ZUM UNIVERSUM, 18:00 Uhr, Leipziger Stra√üe 24, Planetarium Gera Der Nachthimmel ist wundersch√∂n und beherbergt gleichzeitig unz√§hlige Geheimnisse. Seit jeher sind die Menschen vom Sternenhimmel fasziniert und es ranken sich zahlreiche Geschichten und alte Legenden um ihn. […]

Jul 4

Wiederinbetriebnahme des Planetariums Gera.

‚ÄěVier Wochen war der Rechner krank, jetzt l√§uft er wieder. Gott sei dank!‚Äú frei nach Wilhelm Busch. Diese Woche ist Wiederinbetriebnahme unseres Planetariums Gera. Nun mit neuen Grafikkarten und optimierten, neuen System. Damit wird es m√∂glich sein, mit dem Worldwide Teleskope¬†, gespendet von Zeiss Jena, durch das Universum oder Space Engine¬†mit Hilfe von Wurml√∂cher von […]

Jun 29

Veranstaltung heute zum Sternhimmel im Juli

Heute zeigen wir den Sternhimmel f√ľr den n√§chsten Monat Juli im Planetarium Gera. 18:00 Uhr Leipziger Strasse 24, Planetarium Gera Das erwartet Euch im Monat Juli: 10.07. Mond trifft Aldebaran In den fr√ľhen Morgenstunden gegen 4 Uhr treffen sich die schmale abnehmende Mondsichel und der Stern Aldebaran. N√∂rdlich von London bedeckt der Mond den 3,6mag […]